Dear Customers, from December 24-31, 2020, THETA will be closed due to the Christmas break. Regards, the THETA team.

transport 04

IMDG - Seetransport gefährlicher Güter

Die rechtliche Grundlage für den Seetransport bildet der IMDG-Code (International Maritime Dangerous Goods Code), deren Bestimmungen ins polnische Recht direkt nicht eingeführt worden sind. Bei den internationalen Sendungen gilt jedoch der IMDG-Code für alle Lieferteilnehmer.

Der IMDG-Code bestimmt die Bedingungen für die Gefahrenminimalisierung. Unter anderem sind es:

  • Grundsätze zur Einstufung gefährlicher Güter unter Berücksichtigung der ONZ-Empfehlungen,
  • Wahl von richtigen Verpackungen, die mit den Verpackungsanweisungen übereinstimmen,
  • Kennzeichnung für die einzelnen Sendungsstücke und für alle möglichen Transporteinheiten (Fahrzeuge, Container, CTU, ...),
  • erforderliche Dokumentation,
  • Schulungen für Personen, die Transporttätigkeiten ausführen.

Die Firma THETA Doradztwo Techniczne (THETA Technische Beratung) bietet im Bereich der See-Beförderung gefährlicher Güter (IMDG) folgende Dienstleistungen an:

  • Einstufung gefährlicher Güter,
  • Bestimmung der Bedingungen und der Art und Weise der Beförderung gefährlicher Güter,
  • Wahl angemessener Verpackungen, Kennzeichnung der einzelnen Sendungsstücke, Anwendung von Warnaufklebern,
  • Ausarbeitung von Dokumentations-Mustern,
  • Beratung im Bereich des Seetransports, Verhandlungen mit den Schiffsreedern,
  • andere Handlungen, die mit den IMDG-Vorschriften zusammenhängen.

zurück>>>

Kommen Sie mit uns in Kontakt.

Schreiben Sie uns

Stellen Sie uns Fragen. Die Antwort bekommen Sie per E-Mail.

Partner:

  • PZPFiK
  • Wydział Chemii UŁ
  • PZPK
  • INTERSEROH
  • Chemia i Biznes
  • Polskie Stowarzyszenie P_Kosm_i_Det
  • DEMAG